Was ist Bitcoin Loophole?

Bitcoin Loophole ist ein Online-Discount-Broker, der provisionsfreien Handel, Altersvorsorge-Investitionen, Kryptowährungshandel und Margin-Handel anbietet. Das Unternehmen ist auch stolz darauf, mehrere andere wichtige Funktionen anzubieten, einschließlich kostenloser Echtzeit-Marktkurse, voller verlängerter Handelszeiten und 24/7-Online-Kundensupport.

Bitcoin Loophole ist auch bei der SEC registriert, und der Broker ist Mitglied der FINRA, der Securities Investor Protection Corporation (SIPC), der New York Stock Exchange (NYSE) und der NASDAQ.

Die Investment-App hat auch mehrere Auszeichnungen erhalten. Im Jahr 2020 wurde Bitcoin Loophole bei den Benzinga Fintech Awards als einer der besten Broker für Einsteiger ausgezeichnet.

Das Unternehmen wurde im Jahr 2017 gegründet und hat seinen Hauptsitz in New York.

Rickie Houston ist ein Reporter für Vermögensaufbau bei Personal Finance Insider, der über Investitionen, Brokerage und Produkte für den Vermögensaufbau berichtet.

Rickie Houston ist Reporter für Vermögensaufbau bei Business Insider und berichtet über Brokerage-Produkte, Investment-Apps, Online-Beratungsdienste, Kryptowährungsbörsen und andere vermögensbildende Finanzprodukte. Er ist auch ein Certified Educator in Personal Finance (CEPF). Zuvor arbeitete Rickie als Autor für persönliche Finanzen bei SmartAsset und konzentrierte sich auf die Themen Ruhestand, Investitionen, Steuern und Banken. Er hat zu Artikeln beigetragen, die im Boston Globe veröffentlicht wurden, und seine Arbeit wurde auch in Yahoo News vorgestellt. Er ist Absolvent der Boston University, wo er als Redakteur und Sportredakteur für den Boston University News Service tätig war.
Mehr lesen

Bei unserer Suche nach den besten Anlage-Apps haben wir berücksichtigt, was für verschiedene Anlegertypen wichtig sein könnte, nicht zuletzt die Kosten. Oft muss man Geld ausgeben, um Geld zu verdienen, aber es ist möglich, die Gebühren zu minimieren und trotzdem eine hochwertige Anlagestrategie zu verfolgen.

Unsere Liste tendiert zu so genannten Robo-Advisern – die Ihre Anlagen mithilfe eines Algorithmus verwalten -, weil sie in vielerlei Hinsicht für durchschnittliche Anleger am zugänglichsten sind. Die Gebühren und Mindestguthaben sind in der Regel niedrig, und Ihre langfristigen Ziele können dazu beitragen, ein individuelles und vielfältiges Portfolio zu erstellen, das nicht viel laufende Pflege benötigt.

Unser Expertengremium für diesen Leitfaden
Wir haben Finanzberater, Anlageexperten und unseren eigenen Reporter für den Vermögensaufbau befragt, um unsere Auswahl der besten Anlage-Apps zu treffen. Das vollständige Transkript unserer Interviews finden Sie unten auf dieser Seite.

Wir konzentrieren uns auf die Eigenschaften, die eine Anlage-App und ein Brokerage-Konto am nützlichsten machen. Beim Vergleich von Apps ist es ratsam, Gebühren, Anlagemöglichkeiten, Kontotypen und Ressourcen für die Anlageerziehung zu berücksichtigen.

This entry was posted on 20. August 2021, in Börse. Bookmark the permalink.